Markt Gaimersheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Topographische Karten; Erwerb
Beschreibung

Inhaltlich zeichnen sie sich durch großen Detailreichtum und hohe Genauigkeit aus. Topographische Karten sind das Ergebnis einer genauen, flächendeckenden Erfassung und systematischen Aktualisierung durch die amtliche Landesvermessung. Sie dienen der Planung, Visualisierung und Analyse in Bereichen der Umwelt, Wirtschaft und Verwaltung und sind im Schulunterricht, Rettungswesen und Zivilschutz unverzichtbar.

Als gedruckte Landkarten stehen Topographische Karten in den Maßstäben 1:25 000 (ATK25-Serie), 1:50 000 (UK50-Serie) und 1:100 000 (ATK100-Serie) zur Verfügung. Wegen der Darstellung von Wander- und Radwanderwegen sowie touristischer Informationen verwenden viele Nutzer diese Kartenserien auch gerne zur individuellen Freizeitgestaltung.
Dazu stellen Übersichtskarten ganz Bayern auf einem Kartenblatt dar: die großformatige Karte 1:500 000 (ÜK500 Bayern) und die Karte 1:2 Mio. (ÜK2000 Bayern) im DIN-A4-Format.

Digitale Topographische Karten (DTK) bilden blattschnittfrei die Geodatenbasis für eine Vielzahl von Navigations- und Kommunikationssystemen sowie die Grundlage verschiedenster Internet-Anwendungen, wie z.B. BayernAtlas oder Energie-Atlas Bayern (siehe "Verwandte Themen").

Weitere Informationen siehe unter "Weiterführende Links".

Zuständiges Amt
Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung
Hausanschrift
Alexandrastr. 4
80538 München
Postanschrift
Alexandrastr. 4
80538 München
Fon:
+49 89 2129-0
Fax:
+49 89 2129-1537
zurück