Markt Gaimersheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Weitere Informationen

Kontakt

Markt Gaimersheim
Marktplatz 3, 85080 Gaimersheim
Tel.: 08458 3244-0, Fax: 08458 3244-13
E-Mail schreiben
Weiter zur Homepage

Seiteninhalt

Einladung zur Bürgerwerkstatt


Der Markt Gaimersheim startet den ISEK-Prozess

Das integrierte städtebauliche Entwicklungskonzepte (ISEK) stellt in den verschiedens-ten Bereichen für die gesamte Ortsentwicklung eine wichtige Grundlage für die Zukunft von Gaimersheim dar. Für die Erstellung des ISEKs wurde ein interdisziplinäres Team unter der Federführung von USP Projekte beauftragt. Der Markt Gaimersheim möchte in den kommenden Jahren die gestalterische und funktionale Aufwertung der Ortsmitte fortsetzen. Voraussetzung für die Umsetzung weiterer städtebaulicher Sanierungsmaß-nahmen und die Aufnahme in die Städtebauförderung ist die Ausarbeitung dieses Ent-wicklungskonzepts. Als erste Bürgerveranstaltung findet die


Bürgerwerkstatt
am Samstag, 21. Mai 2022, 13:30 Uhr - 16:30 Uhr
im Backhaus, Gaimersheim


statt. Die Bürgerwerkstatt ist der öffentliche Auftakt und Startschuss für den ISEK-Pro-zess. Parallel zur Planung wird ein breiter Beteiligungsprozess initiiert, der neben den politischen Gremien, insbesondere die Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Verbände, die örtliche Wirtschaft und die Fachstellen in den Planungsprozess einbezieht. Im Rah-men der Bürgerwerkstatt können die Bürgerinnen und Bürger ihre Sichtweise auf die aktuelle Situation in Gaimersheim, erste Ideen und Visionen einbringen sowie gemein-sam erste Ziele der Ortsentwicklung erarbeiten. Die Ergebnisse sind Teil der derzeit lau-fenden Bestandsaufnahme und Analysephase und werden u. a. im Rahmen einer Klau-surtagung mit dem Marktgemeinderat als Grundlage für die Festlegung der Planungs-ziele und Leitlinien erörtert.


Ich möchte Sie herzlich zur Bürgerwerkstatt einladen. Es würde mich sehr freuen, wenn Sie sich aktiv am ISEK beteiligen und damit einen für unseren Ort äußerst wichtigen Prozess unterstützen. Für Ihr Interesse, Ihre Mitwirkung und Ihre Unterstützung be-danke ich mich schon heute.


Andrea Mickel
Erste Bürgermeisterin