Markt Gaimersheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Baugrundstücke für Einzelpersonen/Familien

Bebauungsplan Nr. 26 „Östlich der Ziegeleistraße“:

Die Erschließung im Baugebiet ist fertiggestellt. Der Markt Gaimersheim verfügt hier über Grundstücke für vier Doppelhaushälften und sieben Reihenhäuser. Sobald die abschirmende Riegelbebauung erstellt ist, werden die Grundstücke zum Verkauf angeboten. Der Verkauf der Baugrundstücke erfolgt nach den Richtlinien für die Vergabe von preisvergünstigten Wohnbaugrundstücken für einkommensschwächere und weniger begüterte Personen. Diese Richtlinien werden vor der Vergabe für jedes Baugebiet beschlossen.

 

Bebauungsplan Nr. 28.1 „Flussäcker II“ in Lippertshofen:

Derzeit werden im Baugebiet die Erschließungsarbeiten ausgeführt. Die Fertigstellung wird voraussichtlich im Herbst 2021 erfolgen. Der Markt Gaimersheim ist Eigentümer von insgesamt 56 Grundstücken für Reihen-, Doppel- und Einzelhausbebauung. Der Verkauf der Baugrundstücke erfolgt nach den Richtlinien für die Vergabe von preisvergünstigten Wohnbaugrundstücken für einkommensschwächere und weniger begüterte Personen. Diese Richtlinien werden vor der Vergabe für jedes Baugebiet beschlossen.

 

Bebauungsplan Nr. 48 „Im Winkel“:

Im Baugebiet „Im Winkel“ laufen derzeit die Erschließungsarbeiten. Die Fertigstellung ist im Herbst 2021 geplant. Der Markt ist Eigentümer von acht Grundstücken für Reihen- und drei Grundstücken für Doppelhausbebauung. Der Verkauf der Baugrundstücke erfolgt nach den Richtlinien für die Vergabe von preisvergünstigten Wohnbaugrundstücken für einkommensschwächere und weniger begüterte Personen. Diese Richtlinien werden vor der Vergabe für jedes Baugebiet beschlossen.

NEWSLETTER-Anmeldung

Als Interessent für Baugrundtücke des Marktes Gaimersheim können Sie sich gerne für den Newsletter registrieren. Schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Namen, der Adresse und der Telefonnummer an
bauamt(@)gaimersheim.de. Wir werden Sie über neue Baugebiet und verfügbare Grundstücke sowie das jeweilige Vergabeverfahren informieren. Sie erhalten eine Bestätigung der Registrierung per E-Mail.